Jugendausfahrten 2021

Eine Herausforderung war es dieses Jahr, für unsere Jugend ein Programm zusammen zu stellen. Wer, wann, wo, wie viele, das änderte sich ja ständig.… das Hallenbad hatte geschlossen und dann noch Hochwasser auf den Flüssen. Doch wir haben es geschafft und waren auf der Argen zum Müll sammeln.

Da kam ganz schön was zusammen auf der Strecke Pflegelberg bis Heggelbach.

Eine weitere Ausfahrt führte uns Anfang Juli an den Trainingskanal nach Hueningen. Trotz der langen Pause kamen unsere jungen Kanutinnen und Kanuten prima mit der Strömung und den Wellen zurecht und wären gerne noch viel viel länger gepaddelt.

Doch Picknick war dann auch eine Alternative.

Anfang September konnten wir dann noch ein Wochenende in Hueningen realisieren.

Wer noch nicht Kajak fahren wollte, konnte mit dem Hydrospeed den Fluss erkunden.

Nach vielen Einheiten, die wir erst einmal das Schwimmen und Retten übend im Kanal verbrachten, war der Mut und das Selbstvertrauen so gewachsen dass auch die Kleinsten schon recht weit oben starteten, dort, wo die grossen Wellen sind.

Da hatte sich das viele Training gelohnt, denn Kenterungen waren überhaupt kein Schrecken mehr.

Unser Jugendleiter fuhr voran und die ganze Schar folgte tapfer.

Das Kehrwasser sicher erreicht. Und erst mal durchschnaufen.

Dank engagierter Vereinskollegen hatten wir eine prima Betreuung von nahezu 1:1.

Unsere Youngsters von vor drei Jahren fuhren schon wie die Profis.

So ein schöner Tag. Bis nächstes Jahr!